Beispiele kunst- und kulturvermittelnder Schulprojekte

Klappe - die Erste bis Achte!
2017/18

Foto eines Schülers beim Filmen des Aufbaus einer Installation im Schulgebäude durch drei KollegInnen
Filmen
©Raum macht Schule
Schule:
BG/BRG Oeversee, 8020 Graz, Steiermark , ,

LehrerIn:
Elisabeth Schabler Jana Grabner

Kulturpartner:
Raum macht Schule, 8010 Graz, Steiermark , , , ,

Kulturschaffende:
Irene Gaulhofer (Architektur) Gernot Stefl (Film)

TeilnehmerInnen:
Alter: 14 - 15
Anzahl: 26

Durchführungszeitraum:
Feb.19 - Jul.19

Kurzbeschreibung:
Die Schülerinnen und Schüler der VS Hatting hatten bereits in der Vergangenheit den wenig einladenden Schulhof thematisiert und den Wunsch nach kreativem Eingreifen erkennen lassen. „Bei uns gibt’s eigentlich nix Gemütliches und nix für ins Kinder“, hatte es eine Schülerin auf den Punkt gebracht.
Also kam es zum Projekt „Hattans Werkstatt“, bei dem die Kinder konkrete Ideen sammelten, um den Schulhof zukünftig als Kommunikationsraum, kreativen Aktions- und Freiraum nutzen zu können. Gemeinsam mit den Lehrkräften und dem bilding-Team erarbeiteten sie in mehreren Schritten ein gestalterisches Konzept. Auf das Anfertigen von Skizzen folgte das Bauen von Entwurfsmodellen, die die SchülerInnen dann mit Holz, Autoreifen und Sprayfarben 1:1 umsetzten. Es entstanden rollende Sitzmöbel, Pflanztröge, ein Brunnenobjekt und Blumenbeete. Die grauen Bodenplatten vor der Schule verwandelten sie durch das Aufsprayen von blauen Punkten in eine imaginierte Wasserfläche und für die alten Sonnenschutzrollos der Fassade entwickelten sie ein poetisches Zitat: „Turmschnecke klapp dein Haus aus und flieg ...“
Gemeinsam ließen sie eine kleine surreale Welt entstehen, einen „angenehmen Wohlfühlraum, an dem auch ständig Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus dem Dorf anzutreffen sind.“ (Gabriele Föger, Lehrerin)

Programm, in dem das Projekt durchgeführt wurde:
RaumGestalten
 






Programme:

Schulart:

Bundesland der Schule:

Kunstsparten:

Themen:

Schwerpunkte:
Demokratie
Fokus Flucht
Geschichte