Beispiele kunst- und kulturvermittelnder Schulprojekte

ICH UND MEINE MIT- UND UMWELT
2014/15

Foto von übereinandergestapelten ausgeschnittenen und bemalten Kartonfiguren
Ich und meine Mit- und Umwelt
©KKA
Schule:
Allgemeine Sonderschule Oberndorf bei Salzburg, 5110 Oberndorf bei Salzburg , ,

LehrerIn:
Magdalena Rücker

TeilnehmerInnen:
Alter: 8 - 11
Anzahl: 8

Durchführungszeitraum:
Jänner 2015 - März 2015

Kurzbeschreibung:
Kern des Projektes „Ich und meine Mit- und Umwelt“ war die Einsicht, dass die Kinder den wichtigsten Teil der Klasse bilden. Jedes Kind stellte sich durch eine Pappfigur dar, wobei der Kopf die verschiedenen Gedanken, Wünsche und Vorlieben der Schülerinnen und Schüler repräsentiert (Familie, Haustier, Lieblingsessen …). So ist jedes Kind ein Individuum, das in der Gemeinschaft/Klasse zu einem von vielen wird. Die SchülerInnen haben geschnitten, gemalt, geklebt, erzählt und ihren Körper und sich selbst besser kennen gelernt. Durch die Bilder hatten auch nicht sprechende Kinder die Möglichkeit, aus ihrer Umwelt und Mitwelt zu berichten. Dieses Projekt hat uns näher zusammengebracht. Wir sind INDIVIDUELL, aber auch GEMEINSAM. Die zuvor hergestellten „Körperbilder“ der Kinder wurden so übereinander gelegt, dass sie ineinander verschmelzen, jedoch drehbar bleiben, sodass jedes Kind aus der Gruppe heraustreten kann und sichtbar ist.

Projektwebsite, Projektlinks:
https://www.projekt-europa.at
https://www.projekt-europa.at/siegerarbeiten#!p_2014_0086K

Programm, in dem das Projekt durchgeführt wurde:
projekteuropa
 






Programme:

Schulart:

Bundesland der Schule:

Kunstsparten:

Themen:

Schwerpunkte:
Demokratie
Fokus Flucht
Geschichte