Beispiele kunst- und kulturvermittelnder Schulprojekte

Schule & Kunst trifft Wirtschaft
2009/10

Schülerin malt ein Bild
Schule & Kunst trifft Wirtschaft
©KulturKontakt Austria
Schule:
PTS Völkermarkt, 9100 Völkermarkt, Kärnten , ,

LehrerIn:
Iris Galo

Kulturschaffende:
Danja Kulterer (Bildende Kunst)

TeilnehmerInnen:
Alter: 14 - 15
Anzahl: 26

Durchführungszeitraum:
November 2009 - April 2010

Kurzbeschreibung:
Jede/r SchülerIn des Fachbereichs Handel/Büro/Dienstleistung setzte sich intensiv mit der Wirtschaftsstruktur eines ausgewählten Völkermarkter Betriebes auseinander. Gleichzeitig konnten sie so persönliche Kontakte zu den UnternehmerInnen knüpfen und wichtige Einblicke in den Arbeitsalltag gewinnen. Die Malerin Danja Kulterer kommt selbst aus der Gegend und möchte »die Geschäftswelt vor Ort positiv unterstützen und etwas bewegen«. Sie hat sich auf Custom-made-Gemälde spezialisiert, d.h. Kunst, die den Stil und die Philosophie des Kunden widerspiegelt. Die SchülerInnen gestalteten mit ihrer Unterstützung solche Bilder für »ihr« Unternehmen, präsentierten es dort und konnten es im Schaufenster, jeweils mit eigenem Foto und Namen, den VölkermarkterInnen zugänglich machen. Die SchülerInnen lernten in diesem öffentlichkeitswirksamen Projekt, sich auf potenzielle zukünftige ArbeitgeberInnen inhaltlich und kreativ einzulassen.

Programm, in dem das Projekt durchgeführt wurde:
Dialogveranstaltungen
 






Programme:

Schulart:

Bundesland der Schule:

Kunstsparten:

Themen:

Schwerpunkte:
Demokratie
Fokus Flucht
Geschichte