Beispiele kunst- und kulturvermittelnder Schulprojekte

Mehr als ein Hof
Gemeinsam Lesachtaler Baukultur entdecken
2018/19

Foto der Ansichtskarten von Gebäuden im Lesachtal
Postkarten
©Katja Kreiner
Schule:
Bildungszentrum Lesachtal, 9654 St. Lorenzen im Lesachtal, Kärnten , ,

LehrerIn:
Karin Wurzer Franz Guggenberger

Kulturschaffende:
Philippe Kayser (Architektur) Katja Kreitner (Architektur) Silva Maringele (Architektur) Antonia Schneider (Architektur)

TeilnehmerInnen:
Alter: 12 - 14
Anzahl: 13

Durchführungszeitraum:
März 2019 - April 2019

Kurzbeschreibung:
Das Lesachtal in Oberkärnten ist für seine kleinteilige Landwirtschaft und traditionelle Baukultur bekannt. Viele alte Bauernhöfe sind gut erhalten. Das Projekt zielte darauf ab, die traditionelle Architektur vor Ort in Gesprächen mit den Bewohnerinnen und Bewohnern zu erkunden und ein Bewusstsein dafür zu wecken.
13 Schülerinnen und Schüler der NMS Lesachtal erarbeiteten Grundbegriffe der Lesachtaler Baukultur von der Landwirtschaft über Hofformen und -elemente bis hin zu ortsüblichen Materialien und beschäftigen sich mit regionalen Unterschieden von Höfen in Österreich. Die Jugendlichen bauten mit Legosteinen verschiedene Hofformen nach und ordneten bei einem Ratespiel typische Hofelemente ihren Bezeichnungen zu. Am zweiten Tag besichtigten die Schüler/innen vier Höfe im Tal und erfuhren in Gesprächen mit den Eigentümerinnen und Eigentümern von der Geschichte, der Nutzung und dem Wandel der Höfe, aber auch von den Herausforderungen, einen Hof in den Bergen zu führen. Die Exkursion ermöglichte den Teilnehmenden, die lokale Baukultur mit allen Sinnen zu entdecken, ob beim Klettern im Heustadl, beim Einatmen von Stallluft oder beim Anfassen von Materialien. Die Schüler/innen dokumentierten das Erlebte fotografisch. Die Fotos stellten sie in der Aula der Schule vor und druckten die besten davon auf Postkarten.

Programm, in dem das Projekt durchgeführt wurde:
RaumGestalten
 






Programme:

Schulart:

Bundesland der Schule:

Kunstsparten:

Themen:

Schwerpunkte:
Demokratie
Fokus Flucht
Geschichte