Beispiele kunst- und kulturvermittelnder Schulprojekte

Trans:Audio
2019/20

Foto von zwei Schülerinnen und einer Erwachsenen beim aufmerksamen Zuhören, im Hintergrund sind Instrumente auf einem Tisch zu sehen.
ohne Titel
©OeAD_Anna Furtmüller-Strasser
Schule:
Bundesrealgymnasium Marchettigasse, 1060 Wien , ,

LehrerIn:
Anna Furtmüller-Strasser

Kulturpartner:
MusicScapes Musik- & Kunstprojekte im gesellschaftlichen Kontext, , , , , ,

Kulturschaffende:
Robyn Schulkowsky (Musik) Annemarie Mitterbäck (Musik)

TeilnehmerInnen:
Alter: 13 - 14
Anzahl: 26

Durchführungszeitraum:
Februar 2020 - Februar 2020

Kurzbeschreibung:
"Im Zuge des mehrsprachigen Musikprojekts setzten sich die Schülerinnen und Schüler mit der Frage der sprachlichen Vielfalt und deren musikalischen Ausdrucksmöglichkeiten auseinander. Wie ein roter Faden zog sich dabei der kreative Ausdruck der Schüler/innen durch die gesamte Projektwoche.
Zu Beginn befassten sich alle Jugendlichen kurz, aber intensiv mit ihrer Erstsprache sowie den Zweitsprache(n). Als Expertinnen und Experten ihrer Sprachen und Dialekte formulierten sie mehrsprachige Texte über ihren Alltag. Rhythmisch und klanglich besonders interessante Wörter pflückten sie heraus und verwendeten sie als musikalisches Kernmaterial, mit dem sie weiterarbeiteten.
In der Folge erlebten die Schüler/innen, wie sie ihr Hören und Zuhören schärften. Das geschah einerseits, indem sie neuer, ihnen fremder Musik zuhörten, andererseits in die Stille eintauchten. Mittels improvisatorischer Ansätze erlebten sie auch gruppendynamische Prozesse und Persönlichkeitsarbeit. Die entwickelten musikalischen Zellen und Elemente präsentierten die Schüler/innen abschließend in einer Performance im Klassenkontext."

Programm, in dem das Projekt durchgeführt wurde:
Dialogveranstaltungen
 






Programme:

Schulart:

Bundesland der Schule:

Kunstsparten:

Themen:

Schwerpunkte:
Demokratie
Fokus Flucht
Geschichte