Beispiele kunst- und kulturvermittelnder Schulprojekte

What about the 90ies?
2017/18

Foto von vier SchülerInnen von hinten, die rund um eine Tisch mit Zeitungsausschnitten, aufgeschlagenen Büchern und Mobiltelefonen sitzen, ein macht Notizen.
What about the 90ies?
©KKA_Vanessa Url
Schule:
Berufsschule Wels 2, 4600 Wels, Oberösterreich , ,

LehrerIn:
Renate Scheinecker

Kulturpartner:
Medien Kultur Haus, 4600 Wels, Oberösterreich , , , ,

Kulturschaffende:
Vanessa Url (http://www.medienkulturhaus.at/) Harald Schermann (Film+Video) Thomas Rammerstorfer



Durchführungszeitraum:
September 2017 - März 2018

Kurzbeschreibung:
Ausgehend von der Analyse visualisierter Geschichte in Form von Filmen und Serien, Musikvideos, Jugendmagazinen, Lokalzeitungen etc. über Österreich in den 1990er Jahren interviewten die SchülerInnen ihre MitschülerInnen und die Welser Bevölkerung zu ihren Vorstellungen verschiedener Ereignisse in Österreich. Danach produzierten sie einen Film mit Interviews, Trickfilm,
Fotografien und Found Footage Material und dokumentierten ihre Fragen und Hypothesen zum Zusammenhang von persönlichen Geschichtsbildern und Film- und Fernsehbildern. Am 1. März 2018 zeigten die Lehrlinge ihre filmischen Ergebnisse im Programmkino Wels.

Weitere involvierte PartnerInnen:
Firma Klipp

Projektwebsite, Projektlinks:
https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=VcVq5DkmzyA
http://www.medienkulturhaus.at/veranstaltung/553/geschichtsvermittlung-in-der-migrationsgesellschaft/

Programm, in dem das Projekt durchgeführt wurde:
 






Programme:

Schulart:

Bundesland der Schule:

Kunstsparten:

Themen:

Schwerpunkte:
Demokratie
Fokus Flucht
Geschichte
Schwerpunkt