Beispiele kunst- und kulturvermittelnder Schulprojekte

Robotainment
2018/19

Foto von zwei auf dem Rücken liegenden Schülern mit Roboterkomponenten
Robotainment
©Cordula Nossek
Schule:
Höhere technische Lehranstalt für Elektronik des Vereines zur Erhaltung und zum Betrieb einer HTLA für Gesundheitstechnik, 2130 Mistelbach, Niederösterreich , ,

LehrerIn:
Mario Stracuzzi Markus Würzl Martin Leisser

Kulturpartner:
Kulturverein Dachtheater, 2345 Brunn am Gebirge, Niederösterreich , , , ,

Kulturschaffende:
Cordula Nossek (Theater)

TeilnehmerInnen:
Alter: 18 - 19
Anzahl: 3

Durchführungszeitraum:
Februar 2019 - Mai 2019

Kurzbeschreibung:
Robotainment? Wie kann man künstliche Intelligenz mit dem Figurentheater verbinden und so eine neue Spiel- und Darstellungsform entwickeln? Dieser Fragestellung gingen Schülerinnen und Schüler des 4. Jahrgangs nach. Sie untersuchten in Forschungsgruppen anhand ausgewählter kurzer Story-Plots, die als Spielanlässe dienten, die Möglichkeiten analoger Systeme und überprüften ihre Fähigkeit, die Handlungen weiterzuführen und die Funktionen der Roboter zu erweitern. Diese analogen Systeme (Roboter) sind somit die Figuren (Charaktere), die von den Figurenspielerinnen und Figurenspielern (Menschen) gesteuert werden. In der Schnittstelle von Informatik/Mathematik, Verhaltenswissenschaft, Design und Figurentheater entwickelten die Jugendlichen gemeinsam mit ihren Lehrkräften und der Künstlerin eigene Lösungsansätze für eine neue Darstellungsform, in der die Figurenspieler/innen im Kontext Mensch - Computer - Interaktion stehen. Die Teilnehmenden setzten sich mit komplexen Fragen zu binären Entscheidungsbäumen auf Grundlage einer Kombinationsfläche aus Handlungen-Ort-Personen und Zeitebene auseinander.
Bei den „Internationalen Puppentagen“ präsentierten drei Schüler ihre Forschungsergebnisse. Im kommenden Schuljahr soll die theoretische Forschung mit Robotern und Fernsteuerungsmodulen in der Praxis erprobt werden.

Weitere involvierte PartnerInnen:
Stadtgemeinde Mistelbach - Internationale Puppentheatertage

Programm, in dem das Projekt durchgeführt wurde:
culture connected
 






Programme:

Schulart:

Bundesland der Schule:

Kunstsparten:

Themen:

Schwerpunkte:
Demokratie
Fokus Flucht
Geschichte